Top 5 in 2016

Die City4U-Aufsteiger des Jahres

2016 war für viele Menschen gut, für einige aber echt super: Da funktionierte alles wie am Schnürchen. City4U sagt euch, für wen das heurige Jahr optimal lief.

#1. Andreas Gabalier
Man liebt ihn oder man lehnt ihn ab - aber Fakt ist: Der "Volks-Rock'n Roller" hat in wenigen Minuten das Münchner Olympiastadion ausverkauft, sang als erster Österreicher "Unplugged" bei MTV und bleibt weiter auf der Erfolgsspur.

#2. Tara
Sie wurde dank ihrer Sprüche in einer heimischen TV-Show zur Trash-Kultfigur, ist sehr zeigefreudig und startet jetzt als Modedesignerin durch. Und hat auch für 2017 schon viele, viele Pläne.

#3. Die Roncalli-Sisters
Vivi (27) und Lili (18) sind die Töchter von "Roncalli"-Chef Bernhard Paul, sie begeistern hoch oben im Zirkuszelt mit ihren akrobatischen Darbietungen. Und sehen noch dazu sehr, sehr gut aus.

#4. Alexander Van der Bellen
Lange hat es gedauert, aber jetzt ist es fix: Alexander Van der Bellen ist unser neues Staatsoberhaupt, er darf - City4U berichtete exklusiv - in der Hofburg sogar rauchen. Angelobung ist am 26. Jänner 2017.

#5. Bettel-Alm am Lugeck
Sie darf ab sofort bis sechs Uhr früh offenhalten - die Lärm-Beschwerde eines Anrainers, der fast 200 Meter entfernt wohnt, wurde endgültig abgeschmettert. Das gibt dem Nachtleben in der City neuen Auftrieb - Let's Party.

Was meint ihr? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Harald Zeilinger
Redakteur
Harald Zeilinger
Kommentare
Mehr