Mo, 23. April 2018

08.10.2006 16:20

Eine Schande...

Das freie Wort

Das Fußballnationalteam ist auch ein Repräsentant unseres Staates im Ausland, unsere Fußballmillionäre sollten sich angesichts ihrer dargebotenen Leistungen schämen und wenigstens Kampfgeist und Einsatz zeigen, wenn sie schon nicht in der Lage sind, durch spielerische Leistungen zu überzeugen.


Der anfängliche Ärger im Spiel gegen Liechtenstein verwandelte sich angesichts dieses Unspiels unsererseits in Trauer. Bitte tretet freiwillig von einer Teilnahme an der Euro 2008 zurück, um uns nicht noch weiter in aller Welt lächerlich zu machen.


Ein ehemaliger Fan unseres Nationalteams.




Klaus Schamberger, Linz
erschienen am Mo, 9.10.

Das könnte Sie auch interessieren

Für den Newsletter anmelden