Di, 16. Jänner 2018

09.10.2006 10:30

Wie Gott in Frankreich

Das freie Wort

Geld verdirbt den Charakter, hieß es bei uns zu Hause. Was sich dieser Herr Elsner erlaubte und sich noch immer erlaubt, ist arg.


Welche großen Damen und Herren in dieser Sache noch mitmachten, kommt hoffentlich raus. Denn die Tatsache, dass er monatelang Zeit hatte, sämtliche ihn belastenden Unterlagen verschwinden zu lassen und nicht wie jeder kleine Angestellte, welcher einen Griff in die Kassa machte, gleich in

U-Haft zu kommen, wegen Verdunkelungsgefahr sowie "Abreise in den Süden", - ist sicher den meisten Österreichern unbegreiflich.


Die Idee mit der Penthouse-Überschreibung an seine Frau hat zum Glück nicht geklappt.


Jetzt wurde eine Million Euro überwiesen, er hat noch immer seinen Pass und lebt - auch wenn im Spital, mit Sicherheit: wie Gott in Frankreich!




Brigitta Weis, per E-Mail
erschienen am So, 8.10.
Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden