Fr, 24. November 2017

Liebeshoroskop

07.12.2016 15:40

Baumann: Bei Swarovski stehen Sterne auf Heirat

Kein Tag vergeht ohne neue (Erfolgs-)Schlagzeile über den jüngsten Power-Spross aus dem glitzernden Familienclan aus Wattens: Victoria Swarovski ist in aller Munde. Vom RTL-"Supertalent" bis hin zum ORF "Jahresrückblick" am Freitag - keiner will mehr auf die Sängerin verzichten.

Jetzt soll auch privat der Sack zugemacht werden. Die fesche Innsbruckerin will am 7.7.2017 ihren Liebsten, den Immobilienmann Werner Mürz, heiraten.

"Ein perfektes Datum für sie. 2017 steht im Zeichen der Sonne, was das kommende Jahr für die herzliche Löwin zu einem ganz besonderen macht", sagt VIP-Astrologin Nelly Baumann im "Krone"-Interview. "Der Liebesplanet Venus geht an diesem speziellen Tag eine harmonische Verbindung mit Kommunikationsplanet Merkur ein, was eine wunderbare Konstellation für ein Liebesversprechen ist!"

Das heißt für die fesche Kristallerbin was konkret? "Am Tag ihrer Hochzeit geht die Sonne ein Bündnis mit dem Liebesplaneten Venus in ihrem Geburtshoroskop ein. Diese liebevolle Sonne-Venus-Verbindung zählt zu den schönsten kosmischen Geschenken für so einen besonderen Tag, und zudem streut Neptun in harmonischem Aspekt eine extra Portion Glitzer."

 krone.at
Redaktion
krone.at
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden