So, 25. Februar 2018

Adventkalender #7

07.12.2016 09:07

Diese Bäuerin ist erst vier Jahre alt!

Die siebte Geschichte im Adventkalender ist einer jungen Bäuerin vom Haimburgerberg gewidmet. Emely-Leonie kennt sich am Hof ihrer Eltern bestens aus - das hat uns Papa Johannes Besser erzählt:

"Wir wohnen auf einer kleinen Landwirtschaft am Haimburgerberg. Auf unserem Hof leben 4 Personen und zahlreiche Tiere, doch die wichtigste Person hier ist vier Jahre alt und heißt Emely-Leonie. Sie ist unser kleiner Sonnenschein und auch ein sehr wichtiger Teil für uns was die Stallarbeit betrifft: Den Katzen Milch zu geben, die Ziegen zu füttern und die Melkmaschinen zusammenbauen gehören zu ihren Lieblingsaufgaben.

Jetzt im Winter bekommen unsere Kühe der Reihe nach Nachwuchs und Emely-Leonie freut sich schon sehr, für alle einen passenden Namen zu finden und sie mit Milch zu tränken (siehe Foto unten). Da einer ihrer Lieblingsfilme "Frozen - Die Eiskönigin" ist, haben wir zum Beispiel zwei Kälber im Stall stehen, die Anna und Elsa heißen.

Im Sommer hat unsere Kleine Radfahren gelernt - ohne Stützräder! Und damit sie es nicht verlernt, geht sie sehr gerne mit Papa in die Tenne, weil dort genug Platz ist, um auch im Winter ein paar Runden zu drehen, während Papa das Heu oder die Silage für die Kühe hinunterschmeißt.

Auch im Haushalt ist sie uns eine sehr große Hilfe: Kekse ausstechen, mit Ei bestreichen und verzieren gehören da natürlich dazu - so schmecken sie gleich viel besser (siehe Foto oben)! Beim Adventkranz basteln war Emely-Leonie auch dabei und es ist ein wunderschöner Tag mit einem langen Waldspaziergang daraus geworden. Sie freut sich schon sehr auf Weihnachten: Den Christbaum sucht sie nämlich selber aus und hilft natürlich auch beim Fällen."

***

Sie haben auch eine berührende Geschichte oder eine Lieblingserinnerung aus 2016 für unseren Adventkalender? Dann senden Sie diese bitte inklusive Querfoto(s) per Mail an clara-milena.steiner@kronenzeitung.at . Alle Leser und Leserinnen, deren Weihnachtsgeschichten veröffentlicht werden, erhalten ein "Krone"-Schlagzeilenbuch als Dankeschön! :- )

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden