Sa, 20. Jänner 2018

Helfen beim Helfen

07.10.2006 13:45

Stille Helden mit 10.000 ¿ und Goldpreis geehrt

Die besten Hilfsprojekte von Landsleuten werden bei „Helfen beim Helfen“ der Sparkasse OÖ und „OÖ-Krone“ mit 10.000 Euro belohnt. Zudem winken den stillen Helden ein Sonderpreis vom Roten Kreuz und zum zehnjährigen Jubiläum der Aktion ein Goldpreis.

Ob Verein, Institution, Schüler oder Pensionist  bei dieser Aktion kann jeder mitmachen. Jeder, der sich für andere Mitmenschen eingesetzt oder ihnen tatkräftig unter die Arme gegriffen hat, kann sich bei Helfen beim Helfen bewerben. Aus allen Einsendungen werden dann unter der Patronanz von LH Josef Pühringer die besten Projekte von einer Jury ausgesucht. Die Sieger werden bei einer großen Gala am 27. November geehrt.

Die Teilnahme an der Aktion Helfen beim Helfen ist ganz einfach: Schicken Sie bitte die Unterlagen Ihres Projektes an die „OÖ-Krone“, Khevenhüllerstraße 31, 4020 Linz, Kennwort Helfen beim Helfen. Natürlich können Sie die Unterlagen auch faxen ( 0 732/77 12 90) oder per E-Mail senden: ooe@kronenzeitung.at.

 

 

 

Grafik: Barbara Mungenast

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden