Mo, 21. Mai 2018

Völlig abgehoben

21.12.2016 09:30

Gwyneth Paltrows exzentrische Geschenkideen

Die Oma bekommt einen warmen Schal, fürs Kind gibt's eine Spielzeugburg und der Mann bekommt eine Heavy-Metal-CD. Nicht so, wenn die Schenkerin Gwyneth Paltrow heißt. Die Oscarpreisträgerin macht sich auf ihrer Lifestyle-Website "Goop" alljährlich die Mühe, möglichst stylische Geschenkideen zusammenzustellen, die mitunter aber doch ein wenig merkwürdig und auf jeden Fall völlig überteuert sind.

Für Obstenthusiasten schlägt die Filmdiva eine mit 370 Euro doch extrem teure Porzellan-Transportbox vor.

Fürs Hunderl gibt's das personalisiertes Fresschen-Abo vom Biobauern. Notfalls kann das Fleischgericht auch der Besitzer verspeisen, wenn wir das recht verstehen.

Das teuerste Geschenk in Paltrows "Gift Guide" ist eine 110 Alben umfassende Plattensammlung von Dennis Hopper, die sage und schreibe 150.000 Dollar kostet.

Auch einige recht pikante Inhalte für Weihnachtspackerln hat die 44-Jährige gefunden. So steht ein Zaubertrank-Pülverchen mit dem schönen Namen "Sexstaub" auf der Liste, der ins Getränk gerührt zu sexueller Wellness führen soll. Edle Brustnippelcover findet der Star ebenfalls schenkenswert, ebenso wie einen "Elvis the Pelvis"-Beckentrainer oder eine Mitgliedschaft im Hollywood-Sexklub "Sanctum".

Paltrow ist freilich nicht nur kreativ, was Weihnachtsgeschenke betrifft, sondern auch geschäftstüchtig. Die Geschenksideen können online sowie in einem "Goop Pop-up"-Geschäft in Los Angeles bestaunt und gekauft werden.

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Sieg gegen die Schweiz
Schweden erobert WM-Titel im Penaltyschießen
Eishockey
Serie A
Inter holt letztes Champions-League-Ticket
Fußball International
Primera Division
Barcelona besiegt Sociedad bei Iniesta-Abschied
Fußball International
Nachwuchs-Fußball
Niederlande holt U17-EM-Titel im Elfmeterschießen
Fußball International
Innenverteidiger
Maresic verlängert bis 2020 bei Sturm Graz
Fußball National
Spieler der Saison
Valon Berisha versteht Zulj-Wahl nicht
Fußball National
Achter Masters-Triumph
Nadal nach Sieg in Rom wieder Nummer eins
Tennis

Für den Newsletter anmelden