Mo, 23. Oktober 2017

Heiße Phase

12.12.2016 09:13

Spannung beim Hallencup: Wer kommt ins Halbfinale?

Hochspannung beim "Krone"-Hallencup, präsentiert von der "Prinzen Rolle"! Bei der 20. Auflage sind die Spiele hochklassig und umkämpft wie selten zuvor. Denn es geht in die heiße Phase, um die Qualifikation für die Hauptrunde (Halbfinale). Und heuer wartet dank der "Prinzen Rolle" ein Mega-Preis auf die besten Spieler - ein Fußballcamp mit Helge Payer!

Die Spiele der Hallenfußballmeisterschaft für Wiener Schulen sind derzeit in der entscheidenden Phase - welche Schulen schaffen es ins Halbfinale? Bislang sind die Favoriten noch ungefährdet, aber besonders in der Region West wird es brisant. Und: Nicht nur die Vereinsspieler prägen bislang die Saison, sondern auch "Vereinslose", die sensationell trickseln. Angespornt werden die Nachwuchstalente durch die professionelle Betreuung der RegionalleiterInnen, die die Kinder bestens umsorgen. DeBeukelaer sorgt für strahlende Kinderaugen, indem Schweißbänder und jede Menge Prinzen-Rollen zur Stärkung verteilt werden.

Fußballcamp mit Helge Payer
Heuer gibt es einen prominenten neuen Sponsor: DeBeukelaer unterstützt mit der berühmten "Prinzen Rolle" die Hallenfußballmeisterschaft der Wiener Schulen. Und auf die besten Nachwuchs- Kicker und Kickerinnen des Turniers wartet eine ganz besondere Belohnung. Sie dürfen als die besten Prinzen 11 und Prinzessinnen 11 auf Einladung der Krone und DeBeukelaer ein Fußball-Camp von Rapid-Tormannchef Helge Payer besuchen. Neben lehrreichem und spannendem Training wartet ein Match gegen eine Topmannschaft!

 Promotion
Promotion
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).