Mo, 23. April 2018

Rentabler Hausputz

06.10.2006 15:43

Cher versteigert ihr "altes Zeugs" für 2,8 Millionen

Kleider, Möbel und andere Besitzstücke der amerikanischen Pop-Diva Cher haben bei einer Versteigerung in Beverly Hills umgerechnet rund 2,8 Millionen Euro eingebracht. Ein schwarzer Bentley, Baujahr 2005, erzielte mit über 200 000 Dollar den höchsten Preis.

Insgesamt kamen 783 Stücke aus Chers Villa in Malibu unter den Hammer, darunter Abendkleider, Gemälde und Hausrat. Ein Pop-Gemälde von LeRoy Neiman, das Cher, Ex-Mann Sonny und die gemeinsame Tochter Chastity im Jahr 1971 zeigt, erzielte 48.000 Dollar. Der Wert war zuvor auf 4.000 bis 6.000 Dollar geschätzt worden.

Die zweitägige Versteigerung brachte mehr als doppelt so viel ein wie erwartet. Cher hatte angekündigt, dass ein „ordentlicher Teil“ des Erlöses wohltätigen Zwecken zugute komme. Sie hatte die Auktion nach eigenen Worten gestartet, um ihr voll gestopftes Haus leer zu räumen und renovieren zu können.

Chers Vermögen wurde vom „Forbes“-Magazin auf 600 Millionen Dollar geschätzt. Mit „I Got You, Babe“ landete sie 1965 ihren ersten Welthit. Auch als Schauspielerin war sie erfolgreich. Für den Film „Mondsüchtig“ (1987) erhielt sie einen Oscar als beste Hauptdarstellerin an der Seite von Nicolas Cage.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Spanische Liga
Atletico nur 0:0, aber Barca noch nicht Meister!
Fußball International
Italien-Wahnsinn
Juve besiegt! Napoli macht Serie A wieder spannend
Fußball International
Nach 5:0 gegen Swansea
Manchester City weiter auf Rekordjagd
Fußball International
Schweizer Liga
Hütters Young Boys fehlt noch ein Sieg zum Titel
Fußball International
Abstieg fast sicher
Köln schafft Remis nach 0:2-Rückstand!
Fußball International

Für den Newsletter anmelden