Sa, 25. November 2017

Lake-Louise-Abfahrt

02.12.2016 21:43

Stuhec sensationell! Venier rettet ÖSV-Ehre

Lange Zeit hatte es nach einem sensationellen Sieg von Kajsa Kling ausgesehen, später nach einem noch sensationelleren Sieg von Sophia Goggia - geworden ist es ein noch sensationellerer Sieg von der Slowenin Ilka Stuhec. Die Slowenin holte am Freitag in der Abfahrt in Lake Louise in ihrem 110. Abfahrtsrennen den ersten Sieg.

Stuhec verwies mit ihrer Bestzeit von 1:45,58 Minuten die Italeniern Goggia (+0,22) und die Schwein Kling (+0,31) auf die Plätze zwei und drei.

Venier rettet ÖSV-Ehre
Die 22-jährige Stefanie Venier rettete die ÖSV Ehre, indem sie mit Platz sieben das beste Weltcup-Resultat ihrer Karriere erzielte. Zweitbeste Österreicherin wurde Ramona Siebenhofer. Sie lag am Ende 1,74 Sekunden hinter der großen Siegerin aus Schweden zurück. Bei äußerst unwirtlichen Bedingungen (starker Wind, schlechte Sicht) erreichte sie das zweitbeste Ergebnis ihrer Karriere.

Stuhec mit Freudentränen
Die große Siegerin des Tages, Ilka Stuhec, konnte im Zielraum ihre Freudentränen nicht zurückhalten. "Ich kann es nicht glauben. Es fühlt sich einfach so super an", war die Slowenin überwältigt.

Das Ergebnis:
1. Ilka Stuhec (SLO) 1:45,48
2. Sofia Goggia (ITA) 1:45,70 +0,22
3. Kajsa Kling (SWE) 1:45,79 +0,31
4. Lara Gut (SUI) 1:46,17 +0,69
5. Viktoria Rebensburg (GER) 1:46,45 +0,97
6. Stacey Cook (USA) 1:46,54 +1,06
7. Stephanie Venier (AUT) 1:46,86 +1,38
. Johanna Schnarf (ITA) 1:46,86 +1,38
9. Laurenne Ross (USA) 1:47,02 +1,54
10. Edit Miklos (HUN) 1:47,07 +1,59
11. Breezy Johnson (USA) 1:47,08 +1,60
12. Elena Fanchini (ITA) 1:47,15 +1,67
13. Maria Therese Tviberg (NOR) 1:47,20 +1,72
14. Tina Weirather (LIE) 1:47,21 +1,73
15. Ramona Siebenhofer (AUT) 1:47,22 +1,74
16. Mirjam Puchner (AUT) 1:47,25 +1,77
17. Cornelia Hütter (AUT) 1:47,36 +1,88
18. Christine Scheyer (AUT) 1:47,47 +1,99

. Mikaela Shiffrin (USA) 1:47,47 +1,99
20. Corinne Suter (SUI) 1:47,50 +2,02
21. Ester Ledecka (CZE) 1:47,64 +2,16
22. Nadia Fanchini (ITA) 1:47,65 +2,17
23. Jacqueline Wiles (USA) 1:47,68 +2,20
24. Nicole Schmidhofer (AUT) 1:47,76 +2,28
25. Michaela Wenig (GER) 1:47,82 +2,34
26. Jennifer Piot (FRA) 1:47,84 +2,36
. Elena Curtoni (ITA) 1:47,84 +2,36
28. Valerie Grenier (CAN) 1:47,95 +2,47
29. Romane Miradoli (FRA) 1:48,04 +2,56
30. Elisabeth Görgl (AUT) 1:48,08 +2,60
Weiter:
34. Nina Ortlieb (AUT) 1:48,43 +2,95
40. Sabrina Maier (AUT) 1:48,84 +3,36

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden