Mi, 23. Mai 2018

Eventkalender

01.12.2016 14:32

Krampusumzüge in Kärnten

Hört man bei Einbruch der Dunkelheit Ketten rasseln und Kuhglocken läuten, so kann er nicht weit sein: Der Krampus! Denn vor dem Nikolaustag stattet er uns alljährlich einen Besuch ab. Wir haben euch die wichtigsten Termine rausgesucht!

DONNERSTAG, 1. DEZEMBER:
Beim Perchtenlauf Feldkirchen sind mehr als 450 Perchten dabei! Ab 18 Uhr @ Innenstadt Feldkirchen

FREITAG, 2. DEZEMBER:
Beim Krampustreiben präsentieren rund 20 Gruppen aus ganz Kärnten ihre Masken und Kostüme. Ab 17 Uhr @ Messegelände Klagenfurt
"Brauchtum verbindet" ist das diesjährige Motto des Villacher Krampuslaufs. Ab 18.30 Uhr @ Hauptplatz Villach

SAMSTAG, 3. DEZEMBER:
Nach dem Köttmannsdorfer Krampustreiben findet das jährliche Krampuskränzchen im Gasthaus Ille statt. Ab 17 Uhr @ Dorfplatz
Der Krampuslauf Althofen wird von der Perchtengruppe Teiflbruat organisiert - auch ein Nikolo ist dabei! Ab 17 Uhr @ Flex-Parkplatz, Althofen

SONNTAG, 4. DEZEMBER:
Der Nikolo und die Krampusgruppe Teufelskreis Virunum kommen auf Besuch: ab 16 Uhr @ Hauptplatz in Maria Saal

MONTAG, 5. DEZEMBER:
Die schwarzen Teufel sind los! Ab 18 Uhr @ Hauptplatz Kötschach

Über 500 Krampusse sind beim Radentheiner Perchtenlauf dabei. Ab 18 Uhr @ Hauptstraße Radenthein

MITTWOCH, 7. DEZEMBER:
Der dritte Krampuslauf der Straßburger Schlossteufel startet um 19 Uhr @ Straßburg im Gurktal

SAMSTAG, 10. DEZEMBER:
Ein "Höllen-Event" folgt dem Völkermarkter Perchtenlauf - der beginnt im 19 Uhr @ Völkermarkt

MONTAG, 26. DEZEMBER:
Einer der größten Perchtenläufe in Oberkärnten beginnt um 19.30 Uhr @ Rathausplatz Kötschach

DIENSTAG, 27. DEZEMBER:
Bei "Perchtenmania" legt ein DJ auf! Ab 19 Uhr @ Mallnitz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden