Do, 18. Jänner 2018

Klagenfurt

30.11.2016 09:09

Weihnachtliche Spendenaktion für die JUNO

Weihnachten ohne Zuhause: Das würde sich wohl niemand wünschen. Gerade in der Adventzeit nimmt die Jugendnotschlafstelle JUNO in Klagenfurt eine besonders wichtige Rolle ein: Um die Fertigstellung des neuen Standortes in der Karawankenzeile zu unterstützen, startet die Weinagentur Jordan einen Losverkauf.

Mehr als 700 Jugendliche betreute die Klagenfurter JUNO seit ihrer Gründung im Jahr 2006. "Zwei Drittel von ihnen schafften wieder die Rückkehr in ein normales Leben", sagt Walter Grawein vom Verein Just, der gemeinsam mit seinem engagierten Team im Herbst den Umzug in ein neues Quartier in der Karawankenzeile 33A realisierte:

"Insgesamt bieten unsere neuen Räume in Containerbauweise für zwölf Jugendliche zwischen zwölf und 21 Jahren Schlafplätze, einen barrierefreien Zugang, ein Krisenzimmer, etwas Grünraum und sogar eine kleine Werkstätte."

Jedoch ist die Jugendnotschlafstelle noch nicht fertig - vor allem Infrastruktur und Außenbereich müssen gestaltet sowie ausgebaut werden. Und gerade hier ist der Verein einmal mehr auf Spendengelder angewiesen.

Losverkauf im Advent:

Um diese Fertigstellung zu unterstützen, haben sich Günther und Petra Jordan von der Weinagentur Jordan etwas Besonderes ausgedacht: "Da unsere Tochter ehrenamtlich für die JUNO tätig ist, wissen wir, wie wichtig die Arbeit dieser Institution ist", erklärt das Ehepaar: "Daher spenden wir heuer den geamten Reinerlös unseres karitativen Losverkaufes der JUNO."

Im Rahmen dieser Aktion werden Lose um 5 Euro direkt bei der Weinagentur in der Feldkirchner Straße 307 und deren Partnerbetrieben verkauft. Zu gewinnen gibt’s hochwertige kulinarische Preise von Kärntner Milch, Hirter, Mochoritsch, Fischrestaurant Sicher, Jausenstation Staudacher und vielen mehr.

Die Verlosung findet am 15. Dezember direkt in der Winagentur Jordan in Klagenfurt statt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden