Mi, 25. April 2018

Konzerthighlight!

25.11.2016 15:45

Kult-Rocker KISS kommen 2017 nach Wien!

Sie begeisterten in den letzten Jahren beim Nova Rock und auch beim Rock in Vienna, doch nun kommen die amerikanischen Kult-Rocker KISS erstmals nach sieben langen Jahren wieder für eine Einzelshow nach Wien. Gene Simmons, Paul Stanley und Co. garantieren "Rock And Roll All Nite" am 21. Mai in der Wiener Stadthalle.

KISS gehören zu den ganz großen Maschinen des Rock’n’Roll, so wie AC/DC oder Bon Jovi. Mit perfekter Präzision halten sie das Werkel am Laufen, egal, wie viele Jahre schon ins Land gezogen sind - ihr Rock bleibt für immer jung. Und ihre Konzerte sind absolute Knaller! "Ich empfinde stolz, wie einzigartig Kiss sind. Vor mehr als 40 Jahren entschieden wir uns, immer die zu sein, die wir sind, und nie andere Bands zu kopieren. Und so ist es bis heute - entgegen allen Moden", erklärte "Rock-Zunge" Gene Simmons unlängst in einem Interview.

Am 21. Mai kommen sie endlich wieder nach Wien, um die Stadthalle zum Kochen zu bringen. Mit dabei haben sie eine bombastische Rock-Show - mit allem, was KISS so einzigartig macht: den aufwendigen Kostümen und Make-Up, viel Pyrotechnik und Flugeinlagen. Und natürlich allen Hits wie "I Was Made For Loving You", "Rock And Roll All Nite", "Detroit Rock City" u.v.m.

Auch mit 67 Jahren fühlt sich Gene Simmons in Topform wie eh und je. "Ich bin in bester Verfassung. Ich trage 18 Zentimeter hohe Plateaus, und allein mein Fluggeschirr wiegt 23 Kilo. Da musst du fit sein. KISS sind nicht umsonst die am härtesten arbeitende Band des Showbiz."
Der Ticketverkauf startet am 2. Dezember um 9 Uhr unter www.ticketkrone.at.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden