Di, 23. Jänner 2018

04.10.2006 16:20

Nicht mehr Herr im eigenen Haus...

Das freie Wort

Wenn man nämlich vielen Politikern und "Gutmenschen" zuhört, stellen sie Strache sofort ins "Nazi"-Eck, weil er nicht zulassen will, dass Asoziale und Kriminelle aller Erdteile uns Österreicher ausnützen und berauben wollen, und das tun sie mit Vorliebe und völlig risikolos, da es sogar schon die Buschtrommeln verkünden, wie herrlich sich's in österreichischen Gefängnissen lebt, zu diesem Privileg kommt man allerdings nur bei gröberen Verbrechen (nie war eine Rede davon, arbeitswillige, anständige Immigranten "Hals über Kopf" aus Österreich hinauszuschmeißen).




Martha Weinberger, Wien
erschienen am Do, 5.10.
Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden