Do, 18. Jänner 2018

Steht auf Berührung

04.10.2006 12:06

Edeltastatur samt Touchpads von Logitech

Die Luxusreihe "diNovo" von Logitech hat Zuwachs erhalten. Im edlen Aluminiumrahmen, per Laser aus einem Stück schwarzem Plexiglas geschnitten, wirkt die "diNovo Edge" sehr schnittig. Die Tastatur bietet allerlei praktische Neuerungen wie ein integriertes Touchpad, das die Maus ersetzt. Besitzer ersparen sich dank Bluetooth-Anschluss lästiges Kabelchaos.

Optisch passend zum hochwertigen Äußeren leuchtet die Tastatur auf Wunsch orange. Maus soll keine nötig sein, stattdessen erlaubt Logitech das Scrollen per Touchpad.

Auf der rechten Seite befindet sich über dem Mausersatz außerdem eine berührungsempfindliche Lautstärkeregelung. Einen Ziffernblock suchen potentielle Käufer vergeblich. Auf den wurde wohl verzichtet, um die Touchpads unterzubringen ohne die Länge der Tastatur explodieren zu lassen.

Auf der linken Seite finden sich allerhand Zusatztasten, einige zur Fotobearbeitung, andere sind schon jetzt für Windows Vista eingerichtet. Aufgeladen wird die kabellose Tastatur per mitgelieferter Ladestation. Laut Hersteller reichen zwei Stunden Ladezeit für mehrere Monate kabelloses Arbeiten aus.

Die "diNovo Edge" ist derzeit nur in den USA erhältlich, sie kostet umgerechnet 160 Euro. Ob und wann sie in Europa erscheint, ist nicht bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren
Für den Newsletter anmelden