Sa, 18. November 2017

Major League Soccer

23.11.2016 10:00

Ivanschitz hofft mit Seattle auf Final-Einzug

Die Seattle Sounders mit Andreas Ivanschitz haben in der Major League Soccer die Chance auf den erstmaligen Einzug ins Endspiel aufrechterhalten. Im Hinspiel des Finales der Western Conference siegten die Sounders am Dienstag zu Hause gegen die Colorado Rapids mit 2:1. Ivanschitz wurde in der 78. Minute eingewechselt. Das Rückspiel in Commerce City nahe Denver findet kommenden Sonntag statt.

Der Ire Kevin Doyle (13.) brachte Colorado vor mehr als 42.000 Zuschauern am CenturyLink Field in Führung. Seattle drehte die Partie aber durch Tore von Jordan Morris (19.) und Nicolas Lodeiro (61.). Der Uruguayer besorgte den Endstand per Foulelfmeter.

Im rein kanadischen Finale der Eastern Conference legte Montreal Impact mit einem 3:2-Heimsieg über den Toronto FC vor. Montreal war bereits mit 3:0 vorangelegen, ehe die US-Internationalen Jozy Altidore und Michael Bradley noch für Toronto trafen. Der bei Montreal eingetauschte Altstar Didier Drogba (38 Jahre) gab danach bekannt, dass er Impact nach dieser Saison verlassen werde.

Gespielt wurde vor 61.000 Zuschauern im Olympiastadion von Montreal. Das Match wurde aus einem kuriosen Grund erst mit Verspätung angepfiffen. Die Linien des Strafraums waren falsch bemessen worden und mussten neu gezeichnet werden. Das Schiedsrichter-Team hatte dies nicht rechtzeitig bemerkt, da die Unparteiischen offenbar bei der Anreise im Stau gesteckt waren.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden