Fr, 15. Dezember 2017

Ab 1. Dezember

22.11.2016 07:10

Medion P5360: Das steckt im neuen Hofer-PC-Angebot

Der Diskonter Hofer lockt Technikfreunde ab 1. Dezember mit einem neuen PC-Angebot in seine Filialen. Diesmal gibt's für rund 600 Euro den Multimedia-PC Medion P5360 mit Core-i5-Prozessor von Intel, DDR4-Arbeitsspeicher und Radeon-RX-460-Grafik von AMD.

Beim Prozessor setzt Medion auf den Core i5-6402P mit 2,8 Gigahertz (Turbo: 3,4 GHz) Takt. Das System greift auf acht Gigabyte DDR4-RAM zurück und speichert Daten auf einer 128 Gigabyte großen SSD sowie einer Festplatte mit einem Terabyte Kapazität.

AMD RX 460 bietet Leistung knapp unter Nvidia GTX 950
Eine Einsteiger-Grafikkarte mit AMDs RX-460-Chip und zwei Gigabyte GDDR5-Videospeicher ist ebenfalls verbaut. Die Leistung soll jüngsten Testberichten zufolge etwas unter jener einer Nvidia Geforce GTX 950 liegen. Weniger anspruchsvolle Games sollten darauf also gut laufen, bei neuerer Kost könnte der eher kleine Grafikspeicher zum limitierenden Faktor werden.

Als optisches Laufwerk kommt ein DVD-Brenner (Dual Layer) zum Einsatz, gefunkt wird via Gigabit-WLAN und Bluetooth. Ein Hot-Swap-Festplattenwechselrahmen erlaubt laut Hersteller die unkomplizierte Speichererweiterung.

Windows 10 vorinstalliert, drei Jahre Garantie
Die Anschlussausstattung des rund neun Kilo schweren Komplett-PCs umfasst an der Front einen Multi-Kartenleser, zwei USB-3.0-Ports sowie Mikrofon und Kopfhörer. An der Rückseite gibt es überdies je zwei USB-Ports in Version 3.0 und 2.0, Ethernet, HDMI, DVI, DisplayPort sowie verschiedene Audio-Ports.

Am neuen Medion-Rechner ist Windows 10 Home vorinstalliert, zudem legt Medion ein Multimedia-Paket von CyberLink und eine Testversion von McAfee Antivirus bei. Der Verkaufsstart des neuen Hofer-PCs erfolgt am 1. Dezember, der Hersteller räumt drei Jahre Garantie ein.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden