Mo, 18. Dezember 2017

Familien geben alles

18.11.2016 14:52

Steven Gätjen moderiert neue Eurovisions-Show

Ja, das hat es alles schon einmal gegeben: Man denke nur an das legendäre "Wünsch dir was" - eine Show, in der Familien aus Österreich, Deutschland und der Schweiz gegeneinander in unterschiedlichsten Spielchen antraten. Wurde damals eine von ihnen samt Auto in einem Pool versenkt - schickt Steven Gätjen heute bei "4 geben alles" die Familienväter z. B. auf nicht minder abenteuerliche Tuk-Tuk-Fahrt durch Bangkok - ferngelenkt durch Frau und Kinder von der Couch daheim.

Auch der Rest der Spiele, bei denen neben Geschicklichkeit auch Köpfchen sowie stimmliche Qualität und Quantität gefragt sind, kann sich sehen lassen: Die Produzenten haben sich für die 2,5-stündige Show viel Lustiges und Originelles ausgedacht, wie sich die "Krone" bei der Aufzeichnung in Köln überzeugen konnte.

Wichtiger Teil der Show, die ohne Jury und Promis auskommt, sind die Kinder: "Sie lassen sich nicht manipulieren und verstellen sich nicht, das finde ich das Tollste", so Gätjen. Die Zukunft der großen Samstagabendshow sieht er rosig: "Ich bin fest davon überzeugt, dass dafür in der Fernsehlandschaft weiterhin Platz ist!"

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden