So, 21. Jänner 2018

"Du alter Griesgram"

18.11.2016 11:18

Zwischen Kurt Ostbahn und Gabalier fliegen Fetzen!

Der Streit zwischen Willi Resetarits und Andreas Gabalier heizt sich nun schon seit geraumer Zeit auf. Die Musik des "Volks-Rock'n'Rollers" sei "zynisch und grauslich", teilte Ostbahn-Kurti kürzlich aus. Jetzt schlug der 31-Jährige mit einem frechen Facebook-Posting zurück.

Die Sticheleien gegen sich wollte Andreas Gabalier eindeutig nicht auf sich sitzen lassen. Auf Facebook kam dieser Tage die Retourkutsche. "Konzert-Einladung für Ostbahn-Kurti", konnten die Fans des "Mountain Man" dort lesen. Er wolle die Musiklegende "zu einer weiteren ausverkauften Olympiastadion-Show" einladen, die er 2017 vor "72.000 Fans" geben werde, schrieb Gabalier.

"Und zur Zeitüberbrückung schicke ich dir noch ein Schneuztücherl, damit du alter Griesgram dir deine Tränen der Bitterkeit trocknen kannst", setzte der 31-Jährige als klare Botschaft an Resetarits hinten dran.

Zuvor war Willi Resetarits, der zu einer festen Größe der österreichischen Musiklandschaft gehört, in einem Interview über Andreas Gabalier bösartig hergezogen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden