Mo, 11. Dezember 2017

Sonne statt bibbern

08.12.2016 06:00

Die Stars nehmen sich eine Auszeit vom Winter

Der Winter hat gerade erst angefangen, da brauchen die Promis auch schon eine Auszeit von den kalten Temperaturen vor der eigenen Haustüre. Aber zugegeben: Was gibt es Besseres, als sich im sonnigen Süden die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen, während daheim alle bibbern?

Ein Leben im Dauerurlaub scheint ja Emily Ratajkowski zu führen. Erst vor Kurzem machte sich die fesche Britin mit den Hammerkurven einige lustige Tage in Mexiko. Und weil ein Trip in den Süden doppelt so schön ist, wenn man die Daheimgebliebenen neidisch machen kann, verschickte die 25-Jährige kurzerhand eine Reihe - richtig scharfer - Fotogrüße.

Während ihre Schwester Kim Kardashian nach dem Überfall in Paris sich daheim in Los Angeles verschanzt hat, genießt Kourtney Kardashian weiterhin ihr Luxusleben. Zuletzt packte sie ihren Ex Scott Disick und die drei gemeinsamen Kinder zum Trip in die Sonne zusammen. Wie Ratajkowski lässt auch die 37-Jährige am liebsten in Mexiko die Seele baumeln, wenn zu Hause die Temperaturen langsam zu sinken beginnen. Die Aussicht(en) sprechen definitiv dafür.

Auch Hilary Duff wollte sich in Mexiko ein paar schöne Tage machen, ihr Urlaubsgruß sorgte jedoch für reichlich Ärger im Netz. Die Schauspielerin postete nämlich ein Foto mit ihrem Fang und schrieb dazu: "Die habe ich heute beim Speerfischen gefangen!!! Der einzige Grund, warum ich mich nicht furchtbar fühle, ist der, dass ich sie zum Lunch esse." Grund genug für ihre Fans, die bekennende Tieraktivistin als "Mörderin" zu beschimpfen und mit den "armen Fischen" mitzuleiden.

Für Schlagzeilen sorgte auch Hailey Baldwin mit ihrem scharfen Urlaubsgruß von den Turks und Caicosinseln. So sehr, dass die Bieber-Ex das schlüpfrige Foto schnell wieder von ihrer Instagram-Seite löschte. Was da zu sehen war? Die 19-Jährige bei heißen Pool-Spielchen mit ihrer Freundin Marianne Fonseca. Da darf man schon mal fragen, ob die Models wohl mehr als Freundschaft verbindet ... Wenigstens die "entschärfte" Version ist uns noch erhalten geblieben.

Die Freude über den Trip ins Warme war bei Ariel Winter hingegen so groß, dass sie sich in Mexiko zu einem Po-Tänzchen hinreißen ließ. Und auch das Guckloch im hoteleigenen Pool veranlasste die "Modern Family"-Darstellerin zu einem richtig frechen Schnappschuss. Ihren Fans gefiel's!

Mit seiner 21-Jährigen Model-Freundin April Love Geary machte sich Musiker Robin Thicke auf den Weg in einen Liebesurlaub nach Necker Island. Dort wurde gekuschelt und geknutscht - und wurden viele Urlaubsfotos geknipst. Ob auch geheiratet wurde, wie manche Medien spekulierten, darüber schwiegen sich die Turteltäubchen aber hartnäckig aus.

Richtig bodenständig geht's beim Familienurlaub von Justin Timberlake und Jessica Biel zu. Während der Chartstürmer mit einem Freund zum Angeln rausfährt, freut sich die Schauspielerin einfach nur riesig über ihre wachsende Anhängerschar auf Instagram - und feiert das mit einem Rückwärtssalto ins kühle Nass. Herrlich!

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden