Di, 23. Jänner 2018

Schlankmacher

02.10.2006 11:53

"Slimming"-Funktion lässt Kilos purzeln

Wenn die Fettabsaugung zu teuer ist und Sport oder die Brigitte-Diät auch nichts gebracht haben, dann hilft nur noch ein Griff in die Trickkiste. Den liefert jetzt HP mit seiner neuen "Slimming"-Funktion. Im Handumdrehen zaubert der Effekt auf Aufnahmen lästige Rettungsringe weg und lässt das Motiv erschlanken.

Per Knopfdruck sollen die Kilos purzeln. Das verspricht zumindest Hewlett Packard mit seiner neuen "Slimming"-Funktion. Per Regler lässt sich bequem einstellen, wie schlank die fotografierte Person erscheinen soll. Bis zu 20 Prozent optische Gewichtsreduktion sollen ohne Verzerrung möglich sein.

Kleiner Nachteil dieser Foto-Diät: Die Realität schaut dann eben doch anders aus. Unterstützt wird die "Slimming"-Funktion derzeit von Modellen Photosmart R 967, 927, 827, 727 und 725 sowie M 627 sowie 527.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden