So, 21. Jänner 2018

Gefährliche Drohung

02.10.2006 10:46

Iran will sein Atom- Programm ausweiten

Der iranische Präsident Ahmadinejad hat eine Ausweitung des Atomprogramms zur Anreicherung von Uran angekündigt. Ziel sei die Produktion von Kernbrennstoff für die Stromgewinnung, sagte Ahmadinejad in Teheran. "Anschuldigungen der Vereinigten Staaten, wonach der Iran nach Atomwaffen strebt, sind eine große Lüge", sagte er am Sonntag in einer vom staatlichen Fernsehen übertragenen Ansprache.

Er hoffe, dass der Iran bis zu 100.000 Zentrifugen zur Uran- Anreicherung installieren könne.

Er nannte dafür keinen zeitlichen Rahmen, doch könnte dies einige Jahre in Anspruch nehmen. Der Präsident bekräftigte seine Haltung, wonach der Iran nicht auf sein Recht zur friedlichen Nutzung der Kernenergie verzichten werde.

Die internationale Staatengemeinschaft sucht derzeit nach einer gemeinsamen Haltung im Konflikt mit dem Iran, nachdem die Regierung eine Frist des UNO-Sicherheitsrats zur Einstellung der Urananreicherung hat verstreichen lassen. Gespräche zwischen dem EU-Chefdiplomaten Solana und dem iranischen Chefunterhändler Larijani blieben bisher ohne Ergebnis.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden