Sa, 18. November 2017

Starker Saisonstart

14.11.2016 09:57

NBA-Titelverteidiger Cleveland bezwingt Charlotte

NBA-Titelverteidiger Cleveland hat seinen ausgezeichneten Saisonstart fortgesetzt. Die Cavaliers bezwangen am Sonntag die Charlotte Hornets zu Hause auch dank neuerlich guter Distanzwurfquote mit 100:93. 14 Dreipunkter sicherten den diesmal von Channing Frye mit 20 Punkten angeführten Cavs den achten Sieg im neunten Saisonspiel.

Mit zumindest zehn Dreipunktern in den ersten neun Partien stellte Cleveland eine neue Ligabestmarke auf. Für die Hornets war Kemba Walker mit 21 Zählern der Beste.

Golden State gewinnt Offensivspektakel
Die Golden State Warriors entschieden indes vor Heimpublikum ein Offensivspektakel gegen die Phoenix Suns mit 133:120 für sich. Klay Thompson und Stephen Curry mit je 30 sowie Kevin Durant mit 29 Punkten waren die erfolgreichsten Werfer der Warriors. Für die Suns schrieben T.J. Warren und Eric Bledsoe jeweils 20 Zähler an.

Ergebnisse:
Cleveland Cavaliers - Charlotte Hornets 100:93
Golden State Warriors - Phoenix Suns 133:120
Portland Trail Blazers - Denver Nuggets 112:105
Oklahoma City Thunder - Orlando Magic 117:119
Minnesota Timberwolves - Los Angeles Lakers 125:99

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden