Sa, 18. November 2017

Kniefall mit Folgen

13.11.2016 08:23

Noten nach Irland-Pleite: Wimmer der Schwächste!

Österreich fiel gegen kampfstarke, aber biedere Iren nichts ein, verlor daheim im Happel-Oval mit 0:1. Weil man wieder in einen "tödlichen" Konter lief - zu sehen oben im Video. Jetzt wird's eng in der WM-Qualifikation. Wir nahmen die ÖFB-Kicker nach der Schockpleite unter die Lupe:

Özcan 2
Ein Tor durch die Beine - bitter, vor allem, wenn man davor und danach kaum beschäftigt wurde.

Klein 2
Nicht immer im Bilde, hektische Aktionen im Ballbesitz bremsten seinen Zug nach vorne.

Dragovic 2
Das Reservistendasein in Leverkusen nagt offenbar an seinem Selbstvertrauen - Drago wirkte an früheren Tagen eindeutig stabiler.

Hinteregger 3
Robust, abgebrüht in den Zweikämpfen, hatte aber im Spielaufbau schon stärkere Leistungen gezeigt.

Wimmer 1
Echte Außenverteidiger bewegen sich anders. Oder, Herr Koller? Und: Was ritt ihn bei seinem fatalen "Kniefall" vor dem 0:1?

Baumgartlinger 3
Der Kapitän versuchte als Antreiber, das sinkende Schiff auf Kurs zu halten.

Alaba 2
Ließ sich oft weit zurückfallen, um den Aufbau zu steuern. Wie gehabt: Eine Melange zwischen wenig Licht und viel Schatten.

Schöpf 2
Bemüht, kam bei seinem Startelf-Debüt aber nicht so zur Geltung wie zuletzt bei Schalke.

Sabitzer 2
Sein Lattenheber fällt in die Kategorie Pech. Übertrieb das Kurzpassspiel.

Arnautovic 3
Der Mann für den Überraschungsmoment im österreichischen Spiel - nur hätte er viel mehr forciert werden müssen.

Janko 2
Die vielen Luftduelle mit Duffy werden heute für einen Brummschädel sorgen - er teilte auch aus, aber leider nicht als Torjäger.

Schaub 2
Stellte sich gleich mit einem guten Schuss vor - das war’s aber auch schon.

Harnik, Ilsanker 0

NOTENSCHLÜSSEL:
6 Weltklasse
5 sehr stark
4 stark
3 solide
2 schwach
1 nicht sein Tag
0 zu kurz eingesetzt

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden