Sa, 16. Dezember 2017

Glamour, Geld & Sex

09.11.2016 11:10

Das ist das Leben des Donald Trump

Glanz, Glamour, sehr viel Geld und Sex: Das Leben von Donald Trump war schon bisher außergewöhnlich. Jetzt ist der Unternehmer zum mächtigsten Mann der Welt gewählt worden.

Er trägt sündhaft teure Brioni-Anzüge, seine Haare stylt er selbst mit viel Haarspray. Ein Toupet käme ihm nicht auf den Kopf, wie er während des Wahlkampfs nachwies.

Bis zum Einzug ins Weiße Haus lebte der Immobilienmagnat mit seiner jeweiligen Ehefrau im mit Gold verzierten "Trump Tower".

Und er liebt Frauen. Besonders die dünnen - und schönen. Nicht umsonst hat er jahrelang den "Miss Universe"-Contest ausgerichtet und "unpassende" Kandidatinnen selbst aussortiert. Eine ehemalige "Miss Venezuela" bezeichnete er wegen ihrer Gewichtsprobleme als "Miss Piggy".

Wenn es um Frauen geht, kommt dem Tycoon offenbar alles aus dem Mund, was er sich so denkt. In einem Fernsehinterview 2006 pries er den "tollen Körper" seiner Tochter Ivanka und verkündete sogar, "ich würde sie wahrscheinlich als Freundin nehmen, wenn sie nicht meine Tochter wäre". Über Starlet Lindsay Lohan sagte er: "Gestörte Frauen sind besser im Bett."

Donald Trump, 70 Jahre alt, wurde am Mittwoch zum 45. Präsident der USA gewählt und wird am 20. Jänner 2017 Barack Obama im Amt ablösen.

Video: Donald Trump - der Populist im Weißen Haus

Seine Erfolge als Unternehmer sind umstritten. Wie reich er wirklich ist, bleibt Spekulation, weil der Unternehmer sich weigert, seine Steuererklärung offenzulegen.

Spielcasinos und Fernseshows
Trump, 1946 im New Yorker Stadtteil Queens geboren, wurde von seinen Eltern mit 13 aufs Internat geschickt. Später folgte er dem Vater ins Immobilienmetier und machte Geld auch mit Misswahlen und Spielcasinos.

Sein Biograf, Michael D'Antonio, sagt über Trump: "Mir ist nie ein Mensch begegnet, der so gleichbleibend arrogant ist." Trump hatte unter anderem mit der Fernsehshow "The Apprentice" Erfolg, sie machte ihn einem großen Publikum in den USA bekannt. Ein Job, den übrigens Arnold Schwarzenegger von ihm übernommen hat.

Trump, dem viele Affären nachgesagt werden, ist zum dritten Mal verheiratet. Seine erste Ehefrau Ivana hatte ihm die Kinder Donald (38), Eric (32) und Ivanka (34) geschenkt, die zweite Gattin, Marla Maples, brachte die gemeinsame Tochter Tiffany (22) zur Welt. Mit seiner dritten Frau, dem aus Slowenien stammenden Model Melania, hat er den zehnjährigen Barron. Die Familie gehört für den Baulöwen zu den wichtigsten Konstanten.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden