Mi, 24. Jänner 2018

Umbau

05.11.2016 17:38

Sitzplätze stiften an der Alpen-Adria-Uni

Rundum saniert werden derzeit Zentral- und Nordtrakt der Klagenfurter Alpen-Adria-Universität (AAU) - wir haben berichtet. Im Rahmen der Aktion #aauwirdreicher können Studierende, Absolventen und Freunde der Uni neue Sitzplätze in den großen Hörsälen 1 bis 4 stiften und persönliche Erinnerungen verraten.

Drei Kategorien gibt es: Gold- um 200, Silber- um 100 und Bronze-Sitzplätze um 50 Euro. Es kann auch eine freie Spende abgegeben werden. Die eingenommenen Gelder werden später für Einrichtung und Ausstattung verwendet, um für zukünftige Studierende "moderne und bestmögliche Studienbedingungen"  zu schaffen, heißt es seitens der Uni.  Einige Kärntner Politiker haben schon mitgemacht. Das Studentenheim in der Mozartstraße stifetete ebenfalls einen Sitzplatz.

Wie man selbst mitmachen kann und welche Plätze noch frei sind, erfahren Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden