Sa, 18. November 2017

Brandneues Album

02.11.2016 12:06

Robbie Williams und die „Heavy Entertainment Show“

Den ersten Single-Vorboten namens "Party Like A Russion" haben die Robbie-Fanatics in den letzten Wochen schon inhaliert - nun erscheint endlich das zugehörige neue Studioalbum "Heavy Entertainment Show", bei der Robbie Williams wieder ganz er selbst ist. Die nächsten heißen News über den britischen Topstar haben wir am 7. November für euch...

Robbie Williams folgt wieder seiner Mission. Und die lautet: Die Menschen zu unterhalten! "Wenn ich meinen Ausweis herzeige, steht dort für die Menschen Entertainer. Noch lange vor Sänger oder Songwriter. Verantwortlich dafür sind die Medien. Ihr habt mir so lange den Entertainer zugeschrieben, bis ich das so tief inhaliert hatte, dass es in mir festsaß. Ich habe realisiert, dass es meine Funktion auf diesem Planet ist, zu entertainen und den Menschen eine gute Zeit zu bescheren", lacht er im "Krone"-Interview.

Die ultimative Unterhaltung liefert er nun mit der "Heavy Entertainment Show", so der Titel seines neuen Albums, das morgen erscheint. Das Unterhaltungs-Gen hat er übrigens auch schon an seine Kinder weitergegeben. "Meine Tochter Teddy-Rose hat einen Hang zum Dramatischen. Sie kreiert schon ihre eigenen Lieder, singt sehr gerne und wirkt dabei wie eine kleine Schauspielerin. Es würde mich schockieren, wenn sie einmal Ärztin oder Anwältin würde und nicht im Show-Biz landet."

Wir können also noch viel von Familie Williams erwarten. Die nächsten heißen News rund um Robbie und seine Tournee verraten wir übrigens am 7. November - also "Schau in die 'Krone'...

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden