Sa, 21. Oktober 2017

Rot-blaue Socken

12.10.2016 08:32

Ist Kanzler Kern modisch top oder flop?

Dass die Maßanzüge von Christian Kern immer perfekt sitzen, darüber braucht man nicht weiter diskutieren. Beim Neugebauer-Abschied bewies der Kanzler aber Mut zur Farbe. Unter den Hosenbeinen des schwarzen Zwirns lugten nämlich rot-blaue Socken hervor. Modisch top oder doch eher flop?

In Sachen Mode macht Bundeskanzler Christian Kern so schnell keiner was vor. Der 50-Jährige trägt nur Maßanzüge, die sich perfekt an seinen Körper schmiegen. Beim Abschied von GÖD-Vorsitzendem Fritz Neugebauer wagte Kern aber modisch mal etwas ganz Neues.

Unter dem perfekt sitzenden Zwirn samt hellblauem Hemd und dunkelblauer Krawatte lugten nämlich rot-blaue Socken hervor. Ganz schön mutig - oder doch ein echter modischer Hit? Dem Kanzler schien's jedenfalls zu gefallen. Immerhin präsentierte er seinen Farbklecks an den Füßen stolz den Fotografen.

Auch auf Instagram kann man sich übrigens regelmäßig vom Stilgefühl des Kanzlers überzeugen. Ob beim Kicken in der Hofburg, beim Plausch mit Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel, beim Selfies schießen oder beim Besuch in New York: Der Anzug sitzt stets perfekt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).