Do, 23. November 2017

Moderations-Debüt

07.10.2016 15:10

Eleonore Habsburg führte charmant durch Kongress

Viel Politik, Business-Gespräche und dazwischen eine junge blonde attraktive Frau, die der Männerrunde ein bisserl die Show stahl. Die Rede ist von Eleonore Habsburg, die beim Paneuropakongress im Wiener Haus der Industrie durch Gesprächsrunden als Moderatorin führte. Nervosität? "Kein Thema!" Obwohl sie umringt von Rednern ihre Frau stehen musste.

Somit konnte man getrost von einem gelungen Debüt sprechen und Papa Karl Habsburg (55)war der Stolz über seine 22 Jahre alte Tochter ohnhin anzusehen.

Ganz anders freilich ist der Werdegang von Eleonores 19-jährigem Bruder Ferdinand (sie haben noch eine 16-jährige Schwester namens Gloria): Der gibt nämlich lieber im Rennauto, als auf der Bühne Vollgas.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden