Sa, 18. November 2017

Lebenstraum erfüllt

06.10.2016 14:12

Polizei nahm 102-Jährige auf eigenen Wunsch fest

Kurios: Eine 102-Jährige ist im US-Bundesstaat Missouri festgenommen worden - auf ihren eigenen Wunsch! Mit der Festnahme half ihr die Polizei, einen Punkt auf ihrer persönlichen Wunschliste zu streichen.

Auf der Rückbank des Polizeiwagens brachten sie die Beamten am Freitag zu einer Seniorenresidenz, für die sie regelmäßig spendet. Ob ihr das Abenteuer gefallen hat? "Oh ja, mit Handschellen und allem. Mir ist ein Lebenstraum erfüllt worden", sagte die 102-Jährige im US-Fernsehen. Wenig später war das Abenteuer aber schon wieder beendet - sie spielte mit den anderen Senioren eine Runde Bingo, wie der Sender Fox berichtete.

Zum Dank für den Ausflug machte Simms den Beamten handgefertigte Geschenke und spendierte obendrauf eine Lebensweisheit: "Es ist eine großartige Welt, wenn man nur seine Augen öffnet und sie anschaut."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden