Mo, 20. November 2017

Das sagt er dazu

29.09.2016 06:00

Hatte Warren Beatty etwa Sex mit 12.775 Frauen?

Er gilt als der größte Casanova Hollywoods aller Zeiten: Angeblich hatte er nämlich Sex mit 12.775 Frauen. Doch was ist dran an den Gerüchten? In seinem ersten Interview nach fast zwei Jahrzehnten relativiert Warren Beatty jetzt seinen Ruf als der ultimative Frauenverführer.

Ist Warren Beatty der ultimative Verführer Hollywoods? Fast 13.000 Frauen soll er im Bett glücklich gemacht haben, wird in der Traumfabrik gemunkelt. Doch was ist dran an diesem Gerücht?

Im "AARP Magazin" dementierte der Schauspieler jetzt die Zahl seiner Eroberungen, die seit einer Biografie vor sechs Jahren die Runde macht: "Ich hätte nie mit 12.775 Frauen schlafen können. Nicht nur hätte ich mehrere am Tag haben müssen, auch Wiederholungen wären nicht möglich gewesen."

Der 79-Jährige will sich nicht auf eine genaue Zahl seiner Liebhaberinnen festnageln lassen, gibt aber zu, dass sein Sexleben sehr bewegt war: "Ich war lange Single, weil ich erst mit 54 geheiratet habe. Aber ich habe niemals einer Frau etwas vorgespielt und ich war immer ein netter Kerl." Seit 1992 ist Warren Beatty skandalfrei mit Schauspielkollegin Annette Bening verheiratet.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden