Mo, 23. Oktober 2017

"Hi, ich bin Tom"

27.09.2016 09:09

Tom Hanks platzte beim Joggen in Hochzeitsfoto

Dieses Hochzeitsfoto wird ein Paar aus den USA wohl nie vergessen: Hollywood-Star Tom Hanks (60) hat ein Brautpaar beim Foto-Shooting im Central Park überrascht und sich mit ihm fotografieren lassen.

"Er nahm seine Kappe ab, stellte sich zu ihnen und meinte: 'Hi, ich bin Tom Hanks'", sagte die Fotografin am Montag (Ortszeit) der "Huffington Post". Dann hätten sie Hände geschüttelt und ein Selfie geschossen. "Wäre er einfach an uns vorbeigerannt, hätten wir ihn nicht erkannt."

Der US-Schauspieler selbst postete ein Foto mit dem Brautpaar auf Instagram. "Elizabeth und Ryan! Gratulation und alles Gute".

Immer wieder schummeln sich Prominente auf Hochzeitsfotos, weil sie zufällig vorbeikommen. Ähnlich romantische Schnappschüsse gibt es mit Tennis-Ass Serena Williams, "Pulp Fiction"-Star John Travolta oder Komiker Zach Braff.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).