Mo, 23. Oktober 2017

Gold-Serie, Teil 3

24.10.2016 13:07

Darum sollten Sie in Edelmetall investieren

Wertpapiere, Immobilien, Anleihen oder Gold - die Möglichkeiten Kapital zu investieren sind vielfältig. Aber warum ist gerade Gold so beliebt? Die Antwort ist vielschichtig und erstaunlich: Gold ist bereits seit 7.000 Jahren ein anerkanntes Tauschmittel. Es kennt dabei keine Grenzen, keine Währungszonen und lässt sich von politischen Veränderungen nicht beeindrucken.

Wissenschaftler haben berechnet, dass Gold - gemessen an seiner Kaufkraft - seit über 3.000 Jahren wertstabil ist. Gold kann man real besitzen und aufbewahren - ein Vorzug gegenüber eher "virtuellen" Anlageformen, wie Aktien oder Anleihen. Viele Staaten vertrauen auf Gold als Krisenwährung und Absicherung der eigenen Währung. Die Schweizerische Nationalbank lagert pro Einwohner 127 Gramm Gold und hat damit den größten pro-Kopf Goldbestand aller Staaten.

Machen Sie es wie die großen Nationen
Was Staaten tun, können auch Klein-Anleger. Gold ist ein ideales Medium zur Vermögenssicherung. Eine Besonderheit macht Gold zum idealen Investitionswert: Wenn die Prägung bestimmten gesetzlichen Auflagen entspricht, ist es von der Mehrwertsteuer befreit. Das ist besonders für Privatanleger interessant. Diese können nun davon profitieren, dass Ankaufs- und Verkaufspreis sich nur gering unterscheiden. Das bedeutet, dass man schon bei geringen Kursanstiegen einen Gewinn realisieren kann. Bei Silber, Platin und Palladium müssen beim Kauf hingegen die vollen 20% MWSt bezahlt werden. Das schränkt das spekulative Potential dieser Edelmetalle erheblich ein.

Vermögen sichern, langfristig planen
Grundsätzlich gilt bei Gold aber, dass es eher als Mittel der Vermögensabsicherung geeignet ist, als für den Vermögensaufbau. Dementsprechend empfehlen Experten die langfristige Planung des eigenen Gold-Portfolios. "Wir empfehlen Gold als Barren und in eher kleinen Stückelungen zu kaufen. Denn sie sparen einerseits die Prägekosten und andererseits stehen Ihnen im Fall der Fälle auch kleine Teilmengen zum Verkauf zur Verfügung, um kurzfristig Liquidität zu schaffen", so Rudolf Brenner, CEO der philoro EDELMETALLE GmbH, einem etablierten Edelmetallhändler in Österreich und Deutschland.

Gold bietet also eine ausgezeichnete Möglichkeit, das Vermögen gegen Krisen abzusichern. Anleger sollten sich aber vor dem Kauf von einem seriösen Anbieter individuell beraten zu lassen.

Mehr dazu unter
www.philoro.at

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).