Sa, 18. November 2017

Profi-Klubs out

20.09.2016 22:47

Cup: Lustenau und Horn ausgeschieden

Mit Austria Lustenau und Horn sind am Dienstag in der zweiten Runde des ÖFB-Cups zwei weitere Profivereine auf der Strecke geblieben. Die Vorarlberger unterlagen dem Regionalligisten Amstetten auswärts im Elfmeterschießen 2:3. Die Niederösterreicher zogen ebenfalls in der Entscheidung vom Punkt gegen den Ex-Bundesligisten Grödig den Kürzeren, unterlagen da 2:4.

Lustenau gelang durch Raphael Dwamena in der 81. Minute mit dem 2:1 der vermeintliche Siegestreffer, Patrick Lachmayr (90.+3) rettete den Regionalliga-Ost-Vertreter aber noch in die torlose Verlängerung und ins folgende Elfmeterschießen, wo Dwamena und Christopher Knett für Lustenau vergaben.

Horn in Verlängerung out
Horn rettete sich erst durch einen Orsini-Treffer (90.+3) zum 1:1 in die Verlängerung und ein Djordjevic-Tor zum 2:2 (101.) ins Elferschießen, das am Ende verloren ging, da Albert Vallci und Djordjevic nicht trafen. Für Grödig gab es aber durch die Verletzung von Ex-Ausland-Legionär Markus Berger auch schlechte Nachrichten.

Horn und Wr. Neustadt mit Überstunden
Wattens (5:4 i.E gegen Hartberg) und Wiener Neustadt (3:0 n.V. gegen St. Florian) zogen erst spät den Kopf aus der Schlinge. In der ersten Runde waren bereits Bundesligist WAC sowie Erste-Liga-Club Wacker Innsbruck ausgeschieden. Erste-Liga-Tabellenführer FC Liefering nimmt nicht am Cup teil. Die restlichen sieben Begegnungen gehen am Mittwoch über die Bühne, dabei sind sieben Bundesligisten im Einsatz.

Die Ergebnisse der Dienstagsspiele:
SC Eglo Schwaz - FAC 0:1 (0:1)

Tor: Adrian Grbic (27.)

FC Eurotours Kitzbühel - BW Linz 1:2 (0:1)
Tore: 0:1 Darijo Pecirep (21.), 1:1 Tom Richards (50.), 1:2 Christian Falk (81.)

SC Copacabana Kalsdorf - LASK Linz 1:2 (0:1)
Tore: 0:1 Rene Gartler (4.), 1:1 Jan Ulrich (61.), 1:2 David Immanuel Otter/Eigentor (77.)

SKN St. Pölten - SV Guntamatic Ried 2:1 (2:0)
Tore: 1:0 Daniel Lucas Segovia (13.), 2:0 Alhassane Keita (40.), 2:1 Thomas Fröschl (49.)

Union Raiffeisen Gurten - KSV 1919 2:4 (1:0)
Tore: 1:0 Sebastian Zirnitzer (36.), 1:1  Simon Schnaitter/Eigentor (52.) 1:2 Dominik Frieser (57.), 2:2 Martin Feichtinger (73.), 2:3 Maximilian Ritscher (81.), 2:4 Sergi Arimany (87.)

SV Grödig - SV Horn 4:2 i.E., 2:2 n.V. (1:1, 0:0)
Tore: 1:0 Julian Feiser (55.), 1:1 Nicolas Orsini  (93.), 2:1 Leonardo Lukacevic (96.), 2:2 Aleksandar Djordjevic (101.)

TSV Prolactal Hartberg - WSG Swarovski Wattens 4:5 i.E., 1:1 n.V. (1:1, 1:0)
Tore: 1:0 Dario Tadic/Elfer (29.), 1:1 Milan Jurdik (51.)

Union TTI St. Florian - SC Wiener Neustadt 0:3 n.V. (0:0, 0:0)
Tore: 0:1 Mario Stefel (105.), 0:2 Bernd Gschweidl (119.), 0:3 Bernd Gschweidl (120.)

SKU Ertl-Glas Amstetten - SC Austria Lustenau 3:2 i.E., 2:2 n.V. (2:2, 1:1)
Tore: 0:1 Peter Haring (11.), 1:1 Markus Keusch (13.), 1:2 Raphael Dwamena (81.), 2:2 Patrick Lachmayr (90+3)

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden