Mo, 23. Oktober 2017

Heer entert Schiff

20.09.2016 06:00

Jagdkommando-Action aus Ego-Shooter-Perspektive

Szenen wie aus einem Actionfilm am Wiener Handelskai: Mit vier Hubschraubern und zwei Schnellbooten übten Elitesoldaten des Bundesheeres Montagfrüh das Aufbringen eines Passagierschiffes - eine Vorbereitung auf die wichtige Mittelmeer-Mission "Sophia". Als sogenannte Boarding Teams, also Entermannschaften, werden ab 2017 bis zu 30 Soldaten des Jagdkommandos ans Mittelmeer entsandt. Sie werden Teil des gemeinsamen Einsatzes der EU gegen Menschen- und Waffenhandel im Mittelmeer. Einsatzgebiet: die libysche Küste. "Wir haben diese Einsätze in Kroatien, Griechenland und den Niederlanden trainiert", sagt Oberst Horst Hofer, der Kommandant des Jagdkommandos.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuell
Top-Videos
Nachrichten
Stars & Society
Adabei TV
Auto
Viral
Kino
Wissen