So, 19. November 2017

Prächtiges Volksfest

16.09.2016 15:50

Auf zum Aufsteirern! In Graz regiert die Tracht

"Pracht der Tracht" (Freitag) - "Volxmusik on air" (Samstag) - "Super-Spektakel" (Sonntag) - die Mottos rund ums diesjährige "Aufsteirern" in Graz sprechen für sich. Der spektakulärsten Trachten-Modenschau des Landes am Freitag folgt am ganzen Wochenende Volksfeststimmung pur - die Murmetropole wird für zwei Tage zum größten Dorfplatz des Landes!

Ab Samstagmittag gibt es Programm (Musik, Kulinarik, Handwerk) auf dem Karmeliterplatz, auf dem Hauptplatz und im Landhaushof und am Abend das große "Volxmusik on air"-Konzert mit Stefanie Werger und den Grazern Symphonikern - dabei wartet die stärkste Klassik-Austropop-Klangwolke, die Graz je gehört hat. Einen Übersichtsplan und mehr zum jeweiligen Tagesprogramm finden Sie hier!

Ganze Innenstadt wird zur Bühne
Am Sonntag beginnt dann um 10 Uhr das größte, schönste, interessanteste, unterhaltsamste und fröhlichste Volkskulturfest des Landes - mit Zehntausenden Besuchern, die ganze Innenstadt als Bühne, Kinderprogramm, Musik, Tanz, Chören, Handwerk, Speis und Trank, Trachtenmode und vielem mehr.

Sparen mit der "Krone"-Bonuscard
Auch die "Krone" ist als Medienpartner natürlich vor Ort (mit Ständen beim Hauptplatz und beim Eisernen Tor) - mit einem Gewinnspiel, in Kooperation mit dem steirischen Heimatwerk. Und mit dem Gutscheinheft für alle "Krone"-Bonuscard-Besitzer, mit dem man 120 Euro direkt beim Aufsteirern-Festival sparen kann.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden