Di, 21. November 2017

City-Trip

26.10.2016 06:00

So wird Ihre Städtereise interessant und erholsam

Der Herbst ist die perfekte Jahreszeit, um endlich einmal wieder einen City-Trip zu unternehmen: Angenehme Temperaturen laden so richtig zum Flanieren, Shoppen und Kulturgenuss ein. Worauf Sie achten sollten, damit es wirklich angenehm und erholsam wird, erfahren Sie hier.

Tipp 1 - Richtig buchen
Damit Sie nicht zu teuer verreisen, sollten Sie online die Preise vergleichen und auch vom Abreisetag her flexibel sein. Denn klassischerweise sind die Wochenenden mit Abflug Freitag, Rückflug Sonntag am teuersten. Sie sind oft günstiger dran, wenn Sie schon Donnerstag weg- und erst Montag früh retourfliegen. Vergleichen Sie unterschiedliche Flüge und Hotels mithilfe von Buchungsmaschinen. Auch so können Sie einiges sparen.

Tipp 2 - Angenehme Flugzeiten
Wählen Sie diese nach Möglichkeit so, dass Sie stressfrei vom ersten und letzten Tag noch das Meiste haben. Am besten sind Hinflüge am frühen Vormittag und Rückflüge am frühen Abend. So müssen Sie nicht mitten in der Nacht aufstehen und zum Flughafen hetzen - der Tag wird sonst sehr anstrengend. Und den Abreisetag können Sie ebenfalls noch ganz nützen. Einfach die Taschen im Hotel lassen und nochmal nach Herzenslust shoppen.

Tipp 3 - Transfer vorab organisieren
Erkundigen Sie sich im Vorfeld, wie Sie vom Bahnhof bzw. Flughafen am besten zum Hotel kommen. Denn es kann viel Stress verursachen, wenn man sich erst vor Ort durchfragen muss. Ein Taxi ist meist die teuerste Variante. Im Normalfall gibt es auch eine öffentliche Verbindung in die Stadt. Bei der Fahrt zurück zum Flughafen ist jedenfalls zu beachten, dass Sie möglicherweise in der Rush Hour unterwegs sind und im Stau stecken - daher ausreichend Zeitreserven einplanen!

Tipp 4 - Vorab planen
Natürlich sollen Sie nicht wie verrückt versuchen, ein vorab zurechtgezimmertes Programm ohne Rücksicht auf Verluste abzuarbeiten. Aber es kann helfen, sich vor dem Urlaub zu überlegen, was man jedenfalls sehen möchte, und sich diese Punkte in eine sinnvolle Reihenfolge zu bringen. Denn sonst verlieren Sie viel Zeit damit, auf und ab zu fahren, weil Sie Ihre Sightseeing-Punkte in wirrer Reihenfolge aneinanderhängen.

Tipp 5 - Koffer nicht zu voll packen
Bei einem City-Trip ist Shoppen nahezu Pflichtprogramm. Packen Sie Ihren Koffer daher so, dass genug Luft für Neukäufe bleibt, ohne dass Sie dann teuer für Übergepäck zahlen müssen.

Tipp 6 - Touristen-Karten
Die meisten großen Städte bieten heute schon City-Cards an, mit denen man attraktive Ermäßigungen bekommt bzw. die oft auch mit Gratis-Fahrten bei den öffentlichen Verkehrsmitteln verbunden sind. Oft können Sie diese Karten auch schon vorab bestellen. Einfach googeln!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden