Di, 17. Oktober 2017

Hoppala!

15.09.2016 09:35

Bella Hadid haut’s am Catwalk auf die Nase

Autsch! Modelschönheit Bella Hadid ist bei der "New York Fashion Week" während der Modenschau von Michael Kors gestürzt.

Der 19-jährigen Schwester von Gigi Hadid wurden bei ihrem Gang über den Catwalk offenbar die High Heels zu Verhängnis. Sie stolperte und landete auf allen Vieren.


Bella reagierte höchst professionell. Sie fing den Sturz mit den Armen ab, rappelte sich sofort hoch und ging weiter. Ganz nach dem Motto: Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten, weitergehen ...

Auf Twitter witzelte sie später: "Leute, ich bin jetzt eine professionelle Breakdancerin. Ich habe nur vergessen, es Euch zu sagen."

.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden