Fr, 17. November 2017

„Drecksvieh“

12.09.2016 14:00

Sky-Moderatorin nach Leipzig-Sieg übelst beleidigt

Das geht eindeutig zu weit! Die deutsche Sky-Moderatorin Britta Hofmann wurde nach dem 1:0-Erfolg von RB Leipzig gegen Borussia Dortmund (oben im Video) im sozialen Netzwerk übel beleidigt.

Der verärgerte User schrieb der 36-Jährigen eine Nachricht via Facebook. "Elendiges, verlogenes Drecksvieh" und "ich wünsche dir den Krebstod" beschimpfte der Anhänger die Moderatorin. Einfach nur krank!

Nach den geschmacklosen Nachrichten postete Hofmann ein Bild der Unterhaltung auf ihrem Account (oben zu sehen). "Habe gerade eine 'nette' Nachricht bekommen. Bin unsicher, wie ich darauf reagieren soll!?", so die "Sky"-Mitarbeiterin.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden