Fr, 24. November 2017

S. Williams abgelöst

12.09.2016 10:40

Kerber offiziell Weltbeste - Thiem weiter Zehnter

US-Open-Siegerin Angelique Kerber ist jetzt auch offiziell die neue Nummer eins im Damen-Tennis. In der am Montag von der WTA veröffentlichten Weltrangliste wird die 28-jährige als erste Deutsche nach Steffi Graf auf Platz eins geführt. Kerber löste die Amerikanerin Serena Williams nach 186 Wochen als Weltranglisten-Erste ab. Zum 88. Mal wechselt damit die Spitzenposition im Damen-Tennis.

Die 34-jährige Williams rutschte nach ihrem Halbfinal-Aus bei den US Open auf Platz zwei zurück. Auf Rang drei folgt die spanische French-Open-Siegerin Garbine Muguruza. Kerbers Finalgegnerin Karolina Pliskova aus Tschechien rangiert mit einem Karriere-Hoch auf Rang sechs. Österreichs Nummer eins bei den Damen Tamira Paszek liegt an der 105. Stelle.

Bei den Herren bleibt der Serbe Novak Djokovic trotz seiner Finalniederlage in New York klar die Nummer eins vor dem britischen Olympiasieger Andy Murray. US-Open-Sieger Stan Wawrinka aus der Schweiz belegt nach wie vor Platz drei, Österreichs Aushängeschild Dominic Thiem nach seinem Achtelfinal-Out weiterhin Rang zehn. Im Race verlor der 23-jährige Niederösterreicher zwei Plätze und liegt auf Rang sieben.

In den Top Ten gab es nach dem letzten Major-Turnier des Jahres einige Veränderungen. So schob sich Rafael Nadal wieder auf die vierte Position vor, New-York-Halbfinalist Kei Nishikori machte als nunmehr Fünfter zwei Ränge gut. Während der Franzose Gael Monfils (Halbfinale) als Achter ein Comeback in den Top Ten feiert, rutschte Roger Federer auf Rang sieben ab. Die ehemalige Nummer eins aus der Schweiz hatte seine Saison wegen einer Knieblessur bereits vor den Olympischen Spielen in Rio vorzeitig beendet.

Tennis-Weltranglisten:
HERREN:
1. (1) Novak Djokovic (SRB) 14.040 Punkte
2. (2) Andy Murray (GBR) 9.485
3. (3) Stan Wawrinka (SUI) 6.260
4. (5) Rafael Nadal (ESP) 4.940
5. (7) Kei Nishikori (JPN) 4.875
6. (6) Milos Raonic (CAN) 4.760
7. (4) Roger Federer (SUI) 3.745
8. (12) Gael Monfils (FRA) 3.545
9. (8) Tomas Berdych (CZE) 3.390
10. (10) Dominic Thiem (AUT) 3.295
Weiter:
84. (88) Gerald Melzer (AUT) 665
235. (218) Dennis Novak (AUT) 224
301. (278) Bastian Trinker (AUT) 165
313. (315) Michael Linzer (AUT) 156

ATP-Race (Top 8 für Tour-Finale qualifiziert): 1. Djokovic 10.240Punkte - 2. Murray 8.185 - 3. Wawrinka 4.820 - 4. Raonic 4.420 - 5. Nishikori 4.315 - 6. Monfils 3.355 - 7. Thiem 3.205 - 8. Nadal 3.200 - 9. Berdych 2.530

DAMEN:
1. (2) Angelique Kerber (GER) 8.730
2. (1) Serena Williams (USA) 7.050
3. (3) Garbine Muguruza (ESP) 5.830
4. (4) Agnieszka Radwanska (POL) 5.815
5. (5) Simona Halep (ROU) 4.801
6. (11) Karolina Pliskova (CZE) 4.425
7. (6) Venus Williams (USA) 3.815
8. (12) Carla Suarez Navarro (ESP) 3.330
9. (9) Madison Keys (USA) 3.286
10. (10) Swetlana Kusnezowa (RUS) 3.250
Weiter:
105. (104) Tamira Paszek (AUT) 612
135. (141) Barbara Haas (AUT) 441
293. (283) Julia Grabher (AUT) 145

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden