Mo, 20. November 2017

Ohne BH & Geschmack

08.09.2016 08:28

Kim Kardashian: Oben-ohne-Look zum Gruseln

Kim Kardashian hat mal wieder ihren BH daheim gelassen - und ihren guten Geschmack gleich dazu. Die Reality-TV-Queen marschierte kürzlich in einem glänzenden und sehr durchsichtigen Kleidchen und silbernen Overknee-Stiefeln durch New York. Stil kann man sich halt auch mit viel Geld nicht kaufen...

Seitdem Kim Kardashian satte 30 Kilo nach der Geburt ihres Söhnchens Saint im letzten Winter abgespeckt hat, findet die 35-Jährige Unterwäsche offensichtlich völlig überbewertet. Viel lieber zwängt sich die "Keeping Up with the Kardashians"-Darstellerin in hautenge Fummel, die zudem noch ziemlich durchsichtig sind. Nippel-Alarm ist da quasi vorprogrammiert.

So auch unlängst, als Kim auf dem Weg zu einem Konzert, das ihr Gatte Kanye West im Madison Square Garden gab, war. Ob der sich über dieses Outfit gefreut hat? Zum hauchdünnen, braunen und glänzenden Spaghettiträgerdress kombinierte die kurvige Brünette nämlich silbern glänzende Overknee-Stiefel. Wenn schon auf BH und Geschmack, wenigstens aufs Höschen hat Kim bei diesem Outifit nicht verzichtet...

Es ist nicht das erste Mal, dass die Reality-TV-Darstellerin in den letzten Wochen mit ihren Outfits für Aufsehen sorgt. Bereits vor zwei Wochen löste sie mit ihren Nippel-Blitzern bei den New Yorker Paparazzi ein wahres Blitzlichtgewitter aus.

Und auch Töchterl North muss manchmal daran glauben: Im galaktischen Partnerlook glitzerte Mama Kim mit ihrem Mini-Me wie eine Discokugel.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden