Sa, 25. November 2017

01.09.2016 18:35

Gegendarstellung

Mag. Dr. Farid Hafez begehrt folgende Gegendarstellung.

"Auf Ihrer Website www.krone.at verbreiten Sie in einem mit '30.07.2016' datierten Artikel mit der Überschrift "Finanzieren Wiener Grüne Erdogans Muslimbrüder?" die Behauptung, der Herausgeber einer Islamophobie-Studie, Farid Hafez, habe den Autor der jüngsten Studie über islamische Kindergärten in Wien, Ednan Aslan, geklagt, weil dieser ihn als Muslimbruder bezeichnet habe; es sei aber nie zu einem Prozess gekommen.

Diese Behauptung ist insoweit unwahr, als es sehr wohl zu einem Prozess des Dr. Farid Hafez gegen Dr. Ednan Aslan gekommen ist. Nachdem der Beklagte gegenüber dem Kläger eine Ehren- und Unterlassungserklärung abgegeben hatte, ließen die Parteien Ruhen des Verfahrens eintreten."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden