Fr, 24. November 2017

Podest eingestürzt

23.08.2016 12:55

Zehn Verletzte bei Unfall auf Kinder-Erlebnishof

Neun Kinder und eine Mutter sind am Dienstag auf einem Erlebnisbauernhof in Oberösterreich beim Zusammenbruch einer Plattform verletzt worden. Die Gruppe hatte Aufstellung für ein Gruppenfoto genommen, als es zu dem Unglück kam, berichtete die Polizei, die wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Die Staatsanwaltschaft Wels hat einen Sachverständigen bestellt.

Die Gruppe aus Pettenbach hatte im Rahmen einer Ferienaktion mit einer Betreuerin und einer Mutter den Bauernhof in Steinerkirchen (Bezirk Wels-Land) besucht. Am späten Vormittag stiegen die 23 Kinder im Alter von vier bis neun Jahren sowie die 33-jährige Mutter auf eine Plattform, die in etwa 1,20 Metern Höhe auf zwei Baumstümpfen befestigt war, um sich fotografieren zu lassen. Die Konstruktion soll bereits seit Jahren für Gruppenfotos genutzt worden sein.

Diesmal löste sich aber die Verankerung und die Bühne kippte nach vorne. Mehrere Kinder und die Frau wurden unter der Plattform eingeklemmt. Ein siebenjähriges Mädchen wurde schwer verletzt ins Linzer Uniklinikum geflogen. Acht weitere Kinder und die Mutter wurden leicht verletzt ins Krankenhaus nach Wels gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Storykommentare wurden deaktiviert.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden