Fr, 23. Februar 2018

Offen & limiteuer

22.08.2016 13:41

Lamborghini Centenario Roadster: 350 km/h für 20

350 km/h ohne Dach? Im Lamborghini Centenario Roadster könnte man dieses Extrem erleben, wenn man denn schnell genug gewesen wäre.

Im Frühjahr 2016 stellte Lamborghini auf dem Genfer Autosalon mit dem Centenario Coupé ein exklusives Hypercar vor. Damals kündigten die Italiener an, neben dem auf 20 Exemplare limitierten Coupé auch 20 Centenario-Roadster zu bauen. Publikumspremiere feierte die offene Version nun auf dem Concours d’Elegance 2016 in Pebble Beach.

Hier der Lamborghini Centenario Roadster in Sound und Bewegung:

Optisch bietet der Centenario Roadster eine für Lamborghini recht typische Formensprache, die dank einiger zusätzlicher Aero-Anbauteile sowie einer großen Zahl von Luftein- und -auslässen allerdings noch spektakulärer als beim Aventador inszeniert wurde.

Wie beim Coupé sorgt hinter der Fahrgastkabine ein 770 PS starker V12-Motor für Sound und Vortrieb, maximal fallen 690 Nm bei 5500/min. über alle vier Räder her (Haldex-Allradantrieb der 4. Generation). Damit soll der Sprint auf 100 km/h in 2,8 Sekunden absolviert sein. Tempo 200 liegt nach 8,6 Sekunden an, 300 nach 23,5 Sekunden. Hilfreich wirkt das geringe Gewicht von 1.570 Kilogramm, das durch den massiven Einsatz von Carbon realisiert wurde. Ein Dach ist nicht vorgesehen. Der Normverbrauch liegt übrigens bei 16 l/100 km.

Wie beim Coupé sind auch die wenigen Exemplare des Centenario Roadster bereits vergeben. Die maximal 20 Kunden haben bereits gebucht und über zwei Millionen Euro bezahlt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden