Di, 12. Dezember 2017

Sexy Videodreh

22.08.2016 12:22

Die Model-Engel tragen wieder ihre Flügerl

Die Urlaubszeit neigt sich schön langsam dem Ende zu - und das gilt nicht nur für uns, sondern auch für die Model-Engel. Die haben sich nach der Sommerpause ihre Flügerl wieder umgeschnallt und zum Dreh für das neue Victoria's-Secret-Video in Paris zusammengefunden.

Niemand Geringeres als Starregisseur Michael Bay ist für den neuen Spot, der wie immer rund um die Weihnachtszeit veröffentlicht wird, verantwortlich. Übrigens nicht das erste Mal, dass der "Pearl Harbour"-Regisseur beim Weihnachts-Dessous-Spot des Dessous-Herstellers Hand anlegt: Bereits 2009 feierte Bay sein Debüt bei den Model-Engeln und steht seitdem immer wieder einmal hinter der Kamera, wenn die Victoria's-Secret-Beautys die schönsten Dessous der Saison präsentieren.

Der diesjährige Spot wird in Paris gedreht, mit dabei sind neben Alessandra Ambrosio, Lily Aldridge oder Adriana Lima auch Martha Hunt, Lais Ribeiro, Taylor Hill, Josephine Skriver, Romee Strijd, Elsa Hosk und Stella Maxwell.

Bis der fertige Spot zu sehen sein wird, müssen sich die Fans leider noch ein bisschen gedulden. Als Trostpflaster gibt's derweil aber auf Instagram einen Einblick in die sexy Dreharbeiten...

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden