Di, 21. November 2017

Heiße Szenen!

22.08.2016 12:05

So wild trieb es Bolt bei seiner Geburtstagsfeier

Da schau her! Sprint-Superstar Usain Bolt hat bei Olympia in Rio nicht nur sportlich für Furore gesorgt, der Jamaikaner bewies auch abseits der Laufbahn seine Ausdauerqualitäten. So ließ er es am Sonntag anlässlich seines 30. Geburtstages in einer Disco ordentlich krachen und legte einen heißen Tanz mit einer Dame hin, die sich mit eindeutigen Posen an ihn schmiegte (Video oben!). Nach der Partynacht tauchten dann Bilder auf, die Bolt im Bett zeigen - wieder mit einer anderen Frau ...

Jady Duarte heißt jene 20-jährige Studentin aus Rio, mit der Bolt seine Geburtstagnacht verbracht haben soll. Sie verschickte ganz ungeniert Bilder von ihr und Bolt via WhatsApp, die binnen weniger Minuten in den Sozialen Medien die Runde machten. Offenbar wusste die attraktive Brasilianerin nicht, mit wem sie sich gerade die Zeit versüßte.

Was sagt Bolts Flamme zur den nächtlichen Ausflügen?
Mit der Treue scheint es Bolt nicht so ernst zu nehmen. Denn eigentlich wurde dem neunfachen Goldmedaillengewinner bei Olympischen Spielen ja eine Liaison mit Kasi Bennett nachgesagt. Eine Freundin von ihr sagte erst kürzlich, dass die beiden sehr glücklich seien. Ob das nach Bolts nächtlichen "Auswärtsspielen" in Rio noch immer der Fall ist?

Fotoserie: So attraktiv ist Bolts heimliche Flamme Kasi Bennett

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden