Do, 23. November 2017

Bundesligist draußen

20.08.2016 18:24

Sensation! Dresden wirft RB Leipzig aus DFB-Cup

Die erste Runde des deutschen Pokals hat am Samstag eine Riesen-Überraschung gebracht. Zweitligist Dynamo Dresden gewann das Sachsen-Derby vor eigenem Publikum gegen RB Leipzig mit 5:4 im Elfmeterschießen. Nach 120 Minuten war es 2:2 gestanden.

ÖFB-Teamspieler Marcel Sabitzer brachte die Gäste in der 15. Minute per Kopf in Führung, Domink Kaiser erhöhte kurz vor der Pause aus einem Strafstoß auf 2:0 für den Klub von Coach Ralph Hasenhüttl. Die Gäste glichen aber durch einen Doppelpack von Stefan Kutschke (47./Elfer, 78.) aus und hatten im Elferschießen das bessere Ende für sich, weil Kaiser vom Punkt scheiterte. Davor hatte Ilsanker seinen Penalty verwandelt. Sabitzer war zu diesem Zeitpunkt schon ausgetauscht.

Der 1. FC Köln mit Trainer Peter Stöger spazierte mit einem 7:0 beim Sechstligisten BFC Preussen ebenso locker in die zweite Runde wie Schalke (Alessandro Schöpf ab der 72. Minute) mit einem 4:1 beim Sechstligisten Villingen. Erfolge gab es auch für Nürnberg mit Georg Margreitter und Guido Burgstaller und Würzburg mit Jörg Siebenhandl.

DFB-Cup, 1. Runde:
Dynamo Dresden (II) - RB Leipzig 2:2 n.V., 5:4 i.E.
Würzburger Kickers (II) - Eintracht Braunschweig (II) 1:0 n.V.
FC Viktoria Köln (IV) - 1. FC Nürnberg (II) 1:1 n.V., 5:6 i.E.
Rot-Weiß Essen (IV) - Arminia Bielefeld (II) 2:2 n.V., 4:5 i.E.
Hallescher FC (III) - 1. FC Kaiserslautern (II) 4:3 n.V.
FC 08 Villingen (VI) - Schalke 04 1:4
BFC Preussen (VI) - 1. FC Köln 0:7
SV Drochtersen/Assel (IV) - Borussia Mönchengladbach 0:1
SV Babelsberg (IV) - SC Freiburg 0:4

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden