Mi, 22. November 2017

Darren Sharper

19.08.2016 10:30

Vergewaltigung! 18 Jahre Haft für Ex-NFL-Star

Er war ein Star in der NFL: Mit den New Orleans Saints gewann er 2010 die Super Bowl. Nun wurde der Ex-US-Footballstar Darren Sharper wegen Vergewaltigung in mehreren Fällen zu 18 Jahren Haft verurteilt.

Der 40-Jährige habe in vier US-Bundesstaaten insgesamt 16 Frauen unter Drogen gesetzt und anschließend vergewaltigt. Ursprünglich war Sharper nur zu neun Jahren Haft verurteilt worden, doch nach einer Revision fasste er eine höhere Strafe aus.

"Ich möchte mich bei den Opfern tausendmal entschuldigen. Ich versuche noch immer herauszufinden, warum ich das getan habe", sagte Sharper vor der Urteilsverkündung.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden