Fr, 20. Oktober 2017

4:0-Gala vs. Trencin

19.08.2016 08:16

Rapids Büskens schwärmt: „Ganz besonderer Sieg“

"Mir ist egal, ob die Chancen bei 50:50 liegen oder bei 99:1", klang Rapids Trainer vor dem Slowakei-Trip pampig, irgendwie nervös. "Mir ist auch egal, wer Favorit ist. Ich will aufsteigen."

Keine Sorge, Mike Büskens, das werden seine Hütteldorfer. Was ihm zwar auch nach dem 4:0 keine Lächeln ins Gesicht zauberte, der Deutsche aber zufrieden zugab: "Hätte man mir das Ergebnis angeboten, hätte ich’s dankend genommen. Das war ein ganz besonderer Sieg. Wir haben viel investiert. Jetzt bereiten wir uns auf den WAC vor." Nüchtern. Trocken. Sachlich.

Die Euphorie über Rapids sechsten Einzug in eine Gruppenphase in den letzten acht Jahren überließ er den 2000 mitgereisten Fans, die für eine Heimspiel-Atmosphäre sorgten, und seinen Spielern: "Auf so einen Sieg kann man stolz sein. Jetzt sollte nichts mehr anbrennen", meinte Schaub, dessen Lauf unheimlich wird. In der Bundesliga brauchte der "Mister 100 Prozent" vier Torschüsse, um vier Tore zu erzielen. Gestern schraubte er sein Europacup-Konto auf 15 Tore in 23-Spielen. Liga-Louis, Euro-Louis - alles passt: Der 21-Jährige trifft derzeit wann, wie und wo er will. "Es läuft gut, ich fühl mich wohl", sagt der 21-Jährige bescheiden.

Hier im Video sehen Sie die zahlreich mitgereisten Rapid-Fans:

Hit gegen Salzburg ausverkauft
Es soll erst der Auftakt von vielen magischen Nächten gewesen sein: Manchester United, Schalke - vieles ist möglich. Alles eine Party. Die wird auch am 28. August steigen, seit Donnerstag ist der Liga-Hit gegen Salzburg ausverkauft. Drei Tage zuvor steigt das Rückspiel gegen Trencin. Jetzt nur noch ein Schaulaufen

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).