Mi, 13. Dezember 2017

Kanu

16.08.2016 16:50

Schuring/Lehaci im Kajak-Zweier B-Final-Dritte

Die österreichischen Flachwasser-Kanutinnen Yvonne Schuring und Ana Roxana Lehaci haben bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro im Kajak-Zweier über 500 m Gesamtrang elf belegt. Am Dienstag paddelten sie im B-Finale nach Zielfoto-Entscheid auf Rang drei. Auf Laufsieger Schweden fehlten 1,627 Sekunden, auf die gesamt zehntplatzierten Serbinnen knapp sieben Zehntel.

Angesichts ihrer erst am 26. Juli erfolgten Nachnominierung für die Spiele konnten die beiden mit dem Abschneiden gut leben. "In der kurzen Zeit haben wir sehr viel erreicht und Teams hinter uns gelassen, die eigentlich auch sehr gut sind", sagte Schuring. "Es haben sich wirklich nur die Besten qualifiziert. Wir sind fast einen Top-Ten-Platz gefahren, und damit kann man absolut zufrieden sein."

Das B-Finale sei windtechnisch schwierig zu fahren gewesen. "Bei 250 m hat uns ein bisschen die Abstimmung gefehlt, aber wir sind dann gleich wieder reingekommen", erklärte die 38-Jährige. "Der Schlussteil war wieder sehr gut. Alles in allem war es ein gutes Rennen. Ein bisschen von der Qualität her hinter dem Semifinallauf zurück. Aber wir haben uns nichts vorzuwerfen."

Lehaci sah es ähnlich, nachdem sie und Schuring nur rund zwei Wochen in einem Boot gesessen waren. "Fast das Finale erreicht, das hätte man sich vorher nicht erträumt. Und wir haben versucht, es jedem zu zeigen, dass wir es verdienen, bei den Spielen zu sein." Schuring gab an, dass das Verpassen des Finales um nur 17/100 gut verarbeitet worden war: "Wir haben uns wieder konzentriert und sehr gut angeschoben."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden